Herzlich willkommen

Annaberger Faltsterne

Der Kartonagen-Fabrikant Karl Friedrich baute im Jahre 1924 den ersten zusammenfaltbaren Weihnachtsstern aus Papier. Nur zwei Jahre später ließ er den Stern unter dem Namen „Friedrich-Stern“ patentieren und in dem kleinen Städtchen Annaberg produzieren. Bereits nach kurzer Zeit wurden die Sterne in verschiedenen Farben und Größen hergestellt. Seit dem läuten die Sterne die Advents- und Weihnachtszeit ein und tauchen Wohnungen und öffentliche Räume in ein angenehm warmes Licht.

Nach einer Stagnationsphase in den 60er Jahren, nahm die Buchbinderei Kraft im Jahr 1996 die Produktion der Annaberger Faltsterne wieder auf. Bis heute werden sowohl Faltsterne als auch flache Fenstersterne und Weihnachtslaternen in liebevoller Handarbeit hergestellt.

Die Advents- und Weihnachtssterne werden aus Papier hergestellt. Der Annaberger Faltstern, die Weihnachtslaterne als auch der erzgebirgische Fensterstern sind somit ausschließlich für den Innenbereich vorgesehen. Damit Sie Ihren Stern beleuchten können, bieten wir Ihnen auch das dazugehörige Zubehör an.

Annaberger Faltsterne

Erzgebirgischer Fensterstern

Annaberger Weihnachtslaternen

Annaberger Sterne Zubehoer